SKETCHNOTES / GRAPHIC RECORDING

 

Zusammenhänge visuell leichter erkennbar

machen lassen, damit mehr Wissen hängen bleibt.

Was ist Graphic Recording?

 

Sie fragen sich vielleicht, was dieses „Graphic Recording“ eigentlich ist. Graphic Recording ist die visuelle Live-Dokumentation einer Veranstaltung - wie eines Meetings, eines Vortrags, einer Konferenz oder eines Workshops.


Die ausgetauschten Informationen - insbesondere die Schlüsselaussagen - werden live in Echtzeit visuell mit Bild und Wort zusammengefasst. Dies kann analog auf Großpostern mit Stift und Papier geschehen oder digital auf dem iPad mit oder ohne Live-Streaming.


Graphic Recording lässt sich abgrenzen zu „Sketchnotes“, eher kleinformatigen persönlichen Notizen und zu „Visual Facilitation“, der individuellen Begleitung innerhalb eines Prozesses.

 

 

Warum Graphic Recording?

 

Klingt ja eigentlich ganz spannend, denken Sie jetzt vielleicht. Aber nun wollen Sie sicher wissen, was denn der Nutzen für Ihr Unternehmen ist.

INHALTLICHE ZUSAMMENHÄNGE SIND LEICHTER ERKENNBAR
Auch bei komplexen Themen sind inhaltliche Zusammenhänge leichter erkennbar, weil die Informationen während der gesamten Veranstaltung sichtbar sind.

TEILNEHMER BETEILIGEN SICH INTENSIVER
Durch den Eventcharakter der Live-Performance entsteht bei den Teilnehmern ein größeres Commitment. Ihre Teilnehmer haben dadurch eine höhere Bereitschaft, sich stärker in Ihr Thema hineinzudenken. Dies fördert den intensiven Gedankenaustausch und steigert den Nutzen Ihrer Veranstaltung.

KONZENTRATION AUF DAS WESENTLICHE
Graphic Recording konzentriert sich auf das Wesentliche. Somit haben Ihre Teilnehmer größere geistige Kapazitäten für den intensiven Austausch frei.

MEHR WISSEN BLEIBT HÄNGEN
Durch die doppelte Kodierung, also das Zusammenspiel von Wort und Bild, bleibt mehr Wissen bei den Teilnehmern hängen. Die linke sprachliche Gehirnhälfte und die rechte visuell-räumliche Gehirnhälfte werden vernetzt und die aufgenommenen Informationen bleiben auch in Zukunft schneller abrufbar.

MARKETINGMATERIAL
Und nicht zuletzt haben Sie am Ende Ihrer Veranstaltung ein großartiges Marketingelement dazugewonnen, welches Sie auf Ihren Plattformen teilen oder im Unternehmen ausstellen können und dadurch sicher in aller Munde sind.

 

 

Online-Konferenzen - Was ist hier möglich?

 

Sie planen eine Online-Konferenz und wünschen sich trotzdem ein Graphic Recording? Das ist kein Problem, denn es gibt unterschiedliche Möglichkeiten auch remote eine Veranstaltung graphisch zu beleiten.

MÖGLICHKEIT 1: Analoges Graphic Recording remote
Ich höre zu und zeichne auf Papier an der Wand oder auf Einzelseiten.

Hier können Sie unter verschiedenen Herangehensweisen wählen:

 

(a) Der Zeichenprozess wird per Video aufgenommen, sodass die Teilnehmer diesen live verfolgen können.

(b) Fotos einzelner Zwischenstände werden von mir gemacht und dann, z. B. in den Pausen oder nach der Veranstaltung, per externer App oder dem Konferenztool mit den Teilnehmern geteilt.

(c) Die Veranstaltung wird von mir graphisch begleitet und das Ergebnis wird im gewünschten Format erst nach der Fertigstellung gezeigt und bereit gestellt.

MÖGLICHKEIT 2: Digitales Graphic Recording
Ich höre zu und zeichen auf dem iPad.

Auch hier können Sie unter verschiedenen Herangehensweisen wählen:

(a) Meine Desktopoberfläche übertrage ich in das Meeting und die Teilnehmer sehen den Live-Fortschritt (z. B. bei Zoom).

(b) Ich stelle nur die Zwischenstände zur Verfügung, die ich am iPad live anfertige.

(c) Erst das Endergebnis wird nach der Veranstaltung gezeigt und bereit gestellt.

 

 

Sind Sie neugierig geworden und haben Lust auf eine Zusammenarbeit? Dann schicken Sie mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular oder schreiben Sie mir eine E-Mail über guertler.melanie[at]gmail.com. Ich freue mich auf Sie!

 

 

Herzliche Grüße,

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Hier zum Newsletter anmelden.

* Pflichtfeld